Analyst

Was macht ein Analyst im E-Mail Marketing?

Berufsbild E-Mail Marketing Analyst

Analyst im E-Mail Marketing bei der Arbeit – Quelle: Andrey_Popov / Shutterstock

Zunächst einmal sei angemerkt: Kaum ein Unternehmen besitzt eine so große E-Mail Marketing Abteilung, dass es dafür einen eigenen E-Mail MarketingAnalysten beschäftigt. Stattdessen häufiger gesucht werden etwa CRM Analysten oder Online Marketing Analysten, die dann, je nach Ausprägung des Unternehmens, auch, unter anderem oder gar sehr stark im E-Mail Marketing Umfeld als Analyst arbeiten.

Doch was genau macht nun ein Analyst? Ein Analyst im E-Mail Marketing beschäftigt sich mit allen Fragestellungen, mit denen sich die E-Mail Marketing Maßnahmen eines Unternehmens optimieren lassen und generiert dazu vor allem Learnings aus Daten vergangener Mailings oder betreut die anstehenden A/B Testingvorhaben methodisch.

Welche Betreffzeilen generieren besonders gute Öffnungsraten? Welche Form des Call To Action führt zu besonders viele Klicks? Welche Produkte sollten im Newsletter beworben werden? – Nur einige von vielen verschiedenen möglichen Fragestellungen.

Wie wird man Analyst im E-Mail Marketing?

Für Jobs im Analyse Bereich werden in Regel ein abgeschlossenes Studium mit Wirtschafts-, Informatik- oder Statistik-Bezug gefordert. Darüber hinaus geht ein perfekter Umgang mit Excel zum Standard. Zusätzlich sollten am Job des Analysten Interessierte auch Kenntnisse in „höheren“ Tools und Programmiersprachen mitbringen: SQL, SPSS, SAS, Python oder R gehören hier zu besonders häufig gefragten Fähigkeiten.

Darüber hinaus wird häufig ein ganzheitlich und breit aufgestellten Wissen im Online Marketing im Allgemeinen und im E-Mail Marketing im Speziellen gefordert. Die notwendigen Skills, um seine Analyse-Ergebnisse entsprechend und ansprechend zu präsentieren sind darüber hinaus obligatorisch.

Was verdient ein Analyst im E-Mail Marketing?

Wer als Marketing Analyst oder Online Marketing Analyst einsteigt, kann laut Portalen wie gehalt.de mit einem Einstiegsgehalt zwischen 30.000 und 45.000 Euro pro Jahr rechnen. Die große Spanne ist auf die teils sehr unterschiedlichen Vorerfahrungen und -qualifaktionen bei Berufseinsteiger zurückzuführen. Bringt man bereits relevante Berufserfahrung mit und arbeitet etwa auf Senior Level, können auch mehr als 45.000 Euro pro Jahr möglich sein.
Darüber hinaus entscheidend: Der Arbeitgeber.

Welche Firmen suchen Analysten im E-Mail Marketing?

Wer als Analyst im E-Mail Marketing Umfeld arbeiten möchte, kann sich als Online Marketing Analyst oder als CRM Analyst bei werbetreibenden Unternehmen oder entsprechenden Agenturen bewerben. Wichtig: Als Bewerber mit speziellem Interesse im E-Mail Marketing sollte man darauf achten, dass das gewünschte Unternehmen tatsächlich auch E-Mail Marketing in einem entsprechenden Ausmaß betreibt.

Jetzt Jobs als Online Marketing Analyst bei Indeed.com finden!